^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Aktuelles

Lehrbaustelle: Neuer Göpel in Varrel

 lehr 16 1

Mit Initiative von Obermeister Karsten Kröff hatte die Dachdecker-Innung Diepholz in diesem Jahr eine Lehrbaustelle für den Nachwuchs eingerichtet. Vom „Förderkreis zugungsten der Dachdeckerjugend der Dachdecker-Innung Bremen“ und Meyer-Holsen erhielten sie dazu finanzielle und materielle Unterstützung.

Rund 40 Schülerinnen und Schüler aller drei Klassen der Berufsschule Syke waren beteiligt, als es darum ging, einen achteckigen Göpel in Varrel bei Sulingen neu einzudecken. Bestens unterstützt wurden die Lehrlinge dabei von Dachdeckermeister Ernst-Christian Gerbes aus Varrel, der die Rundumbetreuung übernahm und für die richtigen Materialbestellungen sorgte. Mit dabei waren die Meister im Ruhestand Hans-Jürgen Eggers und Wilhelm Hilbers. Lehrer Arndt Röpke sprach hier von „gar nicht so einfacher Arbeit an diesem Achteck, wo ca. 60 m Grate zu verlegen waren und auch die Rinnen den nicht gerade rechtwinkligen Ecken angepasst werden mussten.“ Kollege Jörg Brockhoff erklärte, dass hier vom Einlatten über Eckverbindung bis zum Eindecken alles von den Jugendlichen ausgeführt wurde.

Letztendlich können sich die Varreler über einen schönen Göpel freuen, der den Ort in neuem Glanz erstrahlen lässt.

Berufsinformationsbörse BIB in Syke – Nachwuchs ist gefragt

„Die Auszubildenen von heute sind die Fachkräfte von morgen“, hieß es zur Eröffnung zur diejährigen Informationsbörse BIB in Syke. Zu den über 90 Ausstellern zählte auch die Dachdecker-Innung Diepholz und zeigte Flagge. Mit dabei sind die Dachdeckermeister der Innung, Fachlehrer der Berufsschule Syke, Auszubildende und der Lehrlingsbeauftragte des Landesverbandes, Heiner Lüpkemann.

Copyright 2016  Dachdeckerinnung Diepholz